Kapital, Vermögen, Geld sicher und gewinnbringend anlegen

Beiträge

Webinar „Institutionelles Investieren für Privatanleger“

Aktuelle Termine mit Anmeldemöglichkeit

Noch nie waren die Fragen für Anleger so aktuell wie heute:

Mit welcher Anlagestrategie können Privatanleger Rendite erzielen? Welche Strategie nutzen Großanleger wie Industrieunternehmen, Pensionskassen oder Universitäten und vor allem: Welche globalen Veränderungen gilt es dabei zu berücksichtigen?

Fragen, die bei der Online-Präsentation „Institutionelles Investieren für Privatanleger“ der Deutschen Finance Group beantwortet werden.

Nutzen Sie die Möglichkeit und informieren Sie sich über Ihre Renditeperspektive!

Die Informationen zur Teilnahme erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung in einer Bestätigungsmail.

Für die Online-Präsentation benötigen Sie lediglich einen Computer, eine Internetverbindung und optional ein Telefon. Sie können im Webinar Mikrophone und Lautsprecher Ihres Computers verwenden. Alternativ können Sie sich auch gerne selbständig per Telefon einwählen. Die nötigen Informationen für die Telefoneinwahl erhalten Sie neben der Bestätigungsmail auch im Teilnahmefenster des Webinars.

AKTUELLE TERMINE:

16.03.2018 | 19.00 – 19.30 Uhr | Online
22.03.2018 | 19.00 – 19.30 Uhr | Online
30.03.2018 | 19.00 – 19.30 Uhr | Online

 

Hier können Sie sich anmelden:


REFERENT:

harald_haderer

Harald Haderer, Vertriebsmanager, Deutsche Finance Consulting

 

 

Endspurt beim Deutsche Finance PRIVATE 1

Letzte Gelegenheit: Einzahlung in den Deutsche Finance PRIVATE 1 nur noch kurze Zeit möglich!

der Endspurt ist eingeläutet, die Zeichnungsdauer für den Deutsche Finance PRIVATE I endet in Kürze.

Nutzen Sie wie viele Anleger diese Chance, kurz vor Ende noch Einzahlung zu tätigen. Eine Einzahlung ist bereits ab 5.000 Euro möglich, höhere Beträge werden in 1.000er-Schritten angenommen.

 

Hier geht es zu den Details: Deutsche Finance PRIVATE I

 

 

Wir waren für Sie unterwegs!

Wer sind die Personen hinter einer Geldanlage?
Wir waren wieder für Sie in München, Frankfurt, Mannheim und Stuttgart unterwegs.

Bevor wir unseren Kunden eine Geldanlage empfehlen steht für uns die umfangreiche Prüfung dieser Anlagemöglichkeit an. Natürlich handelt es sich hier im ersten Schritt hauptsächlich um Zahlen und Vertragswerke. Immer geht es hier um hunderte von Seiten, die genau durchgelesen und geprüft werden müssen. Und meist nicht nur von der aktuellen Geldanlagemöglichkeit sondern auch von den vorherigen. Sehr viel Papier geht dabei durch unsere Hände und noch mehr Zeit wird dafür aufgewendet.

Doch damit hört unsere Prüfung noch lange nicht auf!

Für uns genauso wichtig ist es, die Personen hinter einer Geldanlage zu kennen. Deshalb verschaffen wir uns regelmäßig einen persönlichen Eindruck, in dem wir uns vor Ort mit den verantwortlichen Personen treffen. Gespräche über die bisherigen Geschäfte, den aktuellen Stand der Umsetzung und die konkreten Pläne für das weitere Vorgehen stehen dann an. Natürlich könnten wir solche Gespräche auch telefonisch führen. Doch unserer Erfahrung nach erfährt man sehr viel mehr wenn man sich persönlich gegenüber sitzt. Auch vieles, das über die reinen Zahlen, Daten und Fakten hinausgeht.
Denn erst wenn zum meist sehr umfangreichen Zahlenwerk auch der persönliche Eindruck überzeugend ist, erst dann können wir unseren Kunden eine Geldanlage wirklich empfehlen!

Und auch in den nächsten Wochen stehen noch weitere Termine an. Wir bleiben für Sie unterwegs!

 

 

Einladung zu einer Exklusiven Online-Veranstaltung

Wohnraum in deutschen Metropolen – kaufen oder verkaufen?

Anmeldung unter: Online-Veranstaltung
Besondere Zeiten erfordern besondere Investitionsansätze. Die ONE GROUP verfolgt ihr Konzept seit Jahren erfolgreich – wie beispielsweise mit der Fondsserie der ProReal Deutschland-Fonds.

In der ca. 30-minütigen Online-Veranstaltung erwarten Sie kurzweilige Marktinformationen sowie ein kompakter Überblick über die Wohnungsbauvorhaben, an denen sich die ONE GROUP beteiligt hat – und die wesentlich auch zum Erfolg der ProReal Deutschland-Fonds beigetragen haben.

Folgender Termin steht Ihnen hierzu zur Verfügung:

  • Mittwoch , 02.11.2016  um 19 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Hier geht es zur Anmeldung: Online-Veranstaltung

 

 

neue Termine im November! Online-Präsentation Deutsche Finance Group

Noch nie waren die Fragen für Anleger so aktuell wie heute:

  • Mit welcher Anlagestrategie können Privatanleger Rendite erzielen?
  • Welche Strategie nutzen Großanleger wie Industrieunternehmen, Pensionskassen oder Universitäten
    und vor allem:
  • Welche globalen Veränderungen gilt es dabei zu berücksichtigen?

Fragen, die bei der Online-Präsentation „Institutionelles Investieren für Privatanleger“ der Deutschen Finance Group beantwortet werden.

Nutzen Sie die Möglichkeit und informieren Sie sich über Ihre Renditeperspektive!

Die Informationen zur Teilnahme erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung in einer Bestätigungsmail.

Für die Online-Präsentation benötigen Sie lediglich einen Computer, eine Internetverbindung und optional ein Telefon.
Sie können im Webinar Mikrophone und Lautsprecher Ihres Computers verwenden. Alternativ können Sie sich auch gerne selbständig per Telefon einwählen. Die nötigen Informationen für die Telefoneinwahl erhalten Sie neben der Bestätigungsmail auch im Teilnahmefenster des Webinars.

Hier geht es zur Anmeldung: OnlinePräsentation

NÄCHSTE TERMINE

02.11.2016 | 19:00 – 19.20 Uhr | Webinar (Online)
05.11.2016 | 10:00 – 10.20 Uhr | Webinar (Online)
08.11.2016 | 19:00 – 19.20 Uhr | Webinar (Online)
11.11.2016 | 19:00 – 19.20 Uhr | Webinar (Online)
12.11.2016 | 10:00 – 10.20 Uhr | Webinar (Online)

REFERENT

Markus Spengler, Senior Consultant, DF Deutsche Finance Consulting GmbH

 

Jetzt anmelden!

 

Hier geht es zum aktuellen Fonds der Deutschen Finance Group: Deutsche Finance PRIVATE FUND I

 

 

 

asuco ZweitmarkZins 01-2016: JETZT VERFÜGBAR!

Ab sofort kann der asuco ZweitmarktZins 01-2016 gezeichnet werden !

Nähere Informationen zum Fonds finden Sie hier: asuco ZweitmarktZins

 


9 Gute Gründe für den Erwerb von Namensschuldverschreibungen der Serie ZweitmarktZins 01-2016

Weiterlesen

Deutsche Finance IPP Fund I erhöht Ausschüttung für 2015 auf 15,4 %

München, 29.09.2016. Die Geschäftsführung des IPP Institutional Property Partners Fund I wird den Anlegern im vierten Quartal per Umlaufbeschluss für das Geschäftsjahr 2015 eine Ausschüttung in Höhe von 15,4 % vorschlagen.

Der IPP Institutional Property Partners Fund I hat bereits für das Geschäftsjahr 2014 eine außerplanmäßige Ausschüttung in Höhe von 8 % an die Anleger vorgenommen und am 01.09.2016 eine weitere Ausschüttung in Höhe von 10 % an die Anleger bekanntgegeben. Diese Ausschüttung kann aktuell durch Rückflüsse aus institutionellen Zielfonds um 5,4 % auf insgesamt 15,4 % für das Geschäftsjahr 2015 erhöht werden.

 

Informationen zum aktuellen Fonds der Deutschen Finance finden Sie hier: Deutsche Finance Group PRIVATE Fund I

 

 

 

ProReal Deutschland Fonds 4

Nur noch bis Ende des Jahres verfügbar! –> ProReal Deutschland Fonds 4

Der „Kurzläuferfonds“ der ONE GROUP, der ProReal Deutschland Fonds 4, ist nach wie vor stark nachgefragt. Über 45 Mio. Euro Eigenkapital von rund 2.000 Investoren wurden bereits eingeworben.

Die gute Nachricht für Sie: Der Fonds ist noch bis Ende 2016 verfügbar!


Die Besonderheiten in Kürze: Weiterlesen

asuco: erste Infos zum neuen Fonds

Der Vertriebsstart für die neuen asuco-Produkte der Serie „ZweitmarktZins“ soll bald erfolgen. Geplant sind eine Publikumstranche ab 5.000 EUR Anlagebetrag und eine exklusive Privatplatzierung für vermögende Anleger ab 250.000 EUR.
Während in der Branche zunehmend Blind-Pools angeboten werden, hat die asuco für Anschaffungskosten von rd. 12 Mio. EUR am Zweitmarkt bereits ein Anfangsportfolio mit Investitionen in über 170 Zielfonds aufgebaut, das mittelbar an der Entwicklung von über 310 Immobilien partizipiert. Die aktuelle Ausschüttungsrendite von ca. 6,1 % p.a. und der Tilgungsgewinn von ca. 6,3 % p.a. bilden wie in der Vergangenheit die Basis für eine attraktive und gezielt diversifizierte Investition in den Sachwert Immobilie.
Das innovative Konzept der Namensschuldverschreibungen der Serie ZweitmarktZins umfasst die Vorteile einer festen Laufzeit von grundsätzlich 10 Jahren, eine 100%ige Partizipation am Wertzuwachs der Zielfonds, eine einfache steuerliche Behandlung zum aktuell reduzierten Steuersatz bei der Abgeltungssteuer sowie umfangreiche Informationsrechte der Anleger.
Mit den Namensschuldverschreibungen der Serie „ZweitmarktZins“ schaffen wir eine Vermögensanlage mit Alleinstellungsmerkmalen. Erstmals können wir auch individuelle Speziallösungen für institutionelle oder semi-professionelle Investoren anbieten.

 

(aus Pressemitteilung asuco vom 11.02.2016)

Publity Performance Fonds Nr. 6, 7 und 8

Neues zu den Fonds von Publity:

Der publity Performance Fonds Nr. 6 verkauft nach knapp 20-monatiger Haltedauer das hochwertige Bürogebäude mit Sandstein Fassade in der Tilsiter Straße 1 in der hessischen Metropole Frankfurt am Main gewinnbringend für seine Investoren.
Der von der publity Finanzgruppe initiierte Publikums-AIF „publity Performance Fonds Nr. 6“ hat das viergeschossige Bürogebäude mit einer Grundstücksgröße von 3.787 Quadratmetern wieder erfolgreich Weiterlesen

Portfolio Einträge